OX location im Februar 2020


Herzlich willkommen bei uns in der Oxlocation!


Wir begrüssen Sie als unsere Gäste und nehmen Sie mit in unser Wohnzimmergefühl einer offenen, gesprächsinteressierten Gesellschaft mit ausgewählten Getränken und internationalen Musikvideos in Zimmerlautstärke.


Ein interkulturelles Team aus sozialkompetenten
jungen Leuten rund um den Gastgeber, Musiker und Mensch
Christian Möller begleitet Sie durch den Abend und verabschiedet Sie mit Handschlag.


Eine Riege junger Sängerinnen und Sänger begeistert mit ständiger Erweiterung Ihres Repertoires um 21:00 Uhr ihr Publikum.


Der Eintritt ist frei, für die KünstlerInnen erbitten wir einen angemessenen Beitrag im chapeau claque.


Eine Sitzplatzreservierung ist besonders für die Samstage dringend empfohlen.


aus dem Gästebuch :

lat. barocco= Perle. Eine Perle in Hann.Münden. Schön, dass es euch gibt!
Herzlichen Dank für den schönen Abend... eine echte Bereicherung in unserem Leben. Bitte weiter so. Wir kommen gern wieder und immer öfter.


Auch ich, 83 Jahre alt, habe mich sehr gefreut über alle Maßen.Danke!

Vielen Dank für einen unterhaltsamen Abend mit einem interessanten Gastgeber! Danke Christian für einen Einblick in dein Leben! Wir kommen gerne wieder.



die Presse schreibt :

Live-Musik und soziales Engagement. Die Mündener Gastronomieszene ist um eine Attraktion reicher. 

Neben dem modernen Beleuchtungskonzept und gemütlichen Sitzmöglichkeiten fallen dem Besucher der Oxlocation vor allem die alten Klaviere ins Auge, die zu Sofas umfunktioniert wurden und dem Raum so ein ganz besonderes Flair verleihen.

... Kreisrat Marcel Riethig: "Hier wird in Zukunft und Integration investiert", lobte er das interkulturelle Projekt, das vor Ort wirke.

... Einen Anteil am möglichen Erfolg wird auch die in Münden ansässige Polizeiakademie haben, die sich an dem Projekt beteiligt, in dem sie StudentInnen ermöglicht, zusammen mit Migranten und OberstufenschülerInnen während der Öffnungszeiten in der Bar zu helfen....

..."Als Teil der Kommune sind wir immer offen für gesellschaftliches Engagement in der Stadt", sagt Akademieleiter Andreas Borchert. Und weil genau das im Ochsenkopf praktiziert werde, unterstütze man dieses großartige Projekt allzu gerne....



 

die Oxlocation bereitet neue  Angebote vor :